!
!

Bibliographie für Familienforscher

!
Mario von Moos

Verzeichnis geschichtl. Handbücher, gedruckter Quellen u. Hilfsmittel. Bd. d.Reihe „Arbeitshilfe für Familienforscher in der Schweiz, Zürich 1984.

Kartoniert, DIN A 5, 216 Seiten.

Sehr gut erhalten.

Familiengeschichte des Geschlechts von Bormann (Bormann, Borman)

!

aus russischem Adel. Nauheim 1969.

Kartoniert, DIN A 5, 104 Seiten, 24 Abbildungen, 2 Wappen, 1 farbige Wappentafel.

Sehr gut erhalten.

Ahnenliste 1-4097) Robert Bosch (1861-1942)

!

hgg als Jubiläumsgabe des Vereins f.Familien- und Wappenkunde in Württ. u. Baden, Stuttgart 1962.

Kartoniert, DIN A 5, 71 Seiten, 5 Seiten Quellenangaben, Personen u. Ortsverzeichnis.

Sehr gut erhalten.

Die Vorfahren von Michael Kardinal Faulhaber

!

DIN A 5, 8 Seiten.

Sehr guter Zustand

800 Jahre Feu(e)rstein, Beiträge zur Geschichte des Geschlechtes 1160-1960

!

Kartonumschlag, DIN A 5, 36 Seiten, 6 Abbildungen.

Sehr guter Zustand

Parge, Geschichte einer Familie

!

500 Jahre in Pommern, 200 Jahre Mecklenburg, 100 Jahre in Amerika. Zusammengestellt und aufgezeichnet von Charlotte Parge-Zarm. Selbstverlag 1981.

572 Seiten mit zahlreichen Bildern, Karten und Tafeln und 1 farbigen Wappen, Register.

Sehr guter Zustand

Ahnenliste Minna Salzmann geb. Scheffer

!

Teil 1 Ahnenliste in der Kekule’schen Nummernfolge, Teil 2 in alphabetischer Reihenfolge.

Die hessishen Vorfahren zeigen u.a. die Namen Wittekindt, Stephan, Hoffmann, von Lünenschloss, Neuschäfer, Curtius, Hupfeld, Stein, Pflüger, Blankenheim, Behr, Oßwald, Krug zu Nidda, Weitzel, Iring, van Wingen, Alster, Rotzmul, Rückersfelde, Rulant, Schaufuß und Cruciger auf. – Unter den Schweizer Vorfahren (von Schaffhausen ausgehend) ragen heraus die Ziegler von Schaffhausen, Peyer, von Waldkirch, im Thurn, Stokar, Zollikofer, Seiler, Ringk von Wildenberg, Joachim von Watt (Vadian, Reformator St. Gallens), Besserer (Memmingen, Ulm), Manesse (Sammler der Lieferhandschrift), Zähringen, von Froburg. Sie führen zu zahlreichen Dynastengeschlechtern.

Großquartformat, Leinen gebunden  634 Seiten, 11 S. Register.

Wasserschäden am Einband, Buchblock in Ordnung

 

Geschichte der Familie Schildge in Hessen

!

DIN B 5, 152 Seiten, 34 Abbildungen, farbige Wappentafel, ausführliches Register.

Sehr guter Zustand

Die Nachkommen des Franz Anton Reichsgraf v. Spee 1781-1839

!

Halb-Ln. Gebunden, DIN B 5, 80 Seiten, 8 Übersichtstafeln, farbige Wappentafel, Abbildungen der 8 Ahnenpaare. Erschienen 1961.

Gebrauchter Zustand, Flecken auf dem Deckel

Nachtrag zu Ferd. Friedr. Fabers Württembergischen Familienstiftungen

!

Wibel-Stiftung in Schwäbisch Hall Nr. 126

von Ferd. Friedrich Fabers Württembergischen Familienstiftungen als Nachtrag zum Band 106-148 erschienen, herausgegeben vom Verein für Familien- und Wappenkunde in Württemberg und Baden, 4. Heft mit Berichtigungen und Ergänzungen von Dr. Dr. Otto Beuttenmüller.

Die Stammfolge beginnt mit Josef Bernhard Wibel (* 1652) und endet mit Anke Dürr (*1966).

Friedr. Peter Wibel,. Prediger in Schwäbisch Hall, stiftete 1754 ein Kapitel für studierende Verwandte. Der Namensweiser umfasst 12 Seiten und zeigt mit rund 1100 Namen den außerordentlich großen Wert dieser Stiftungsquelle.

Kartoniert, DIN A 5, 166 Seiten, 4 Bilder, 1 Wappen

Sehr guter Zustand